PalaCinema

Locarno

Drei neue Projektionssäle - einer mit 500 Sitzplätzen, die anderen beiden mit je 150 Sitzplätzen, also insgesamt 800 neue Sitzplätzen befinden im Gebäude des neuen Festivalsitzes. Der Palazzo del Cinema, -offiziell benannt PalaCinema Locarno- der wenige Schritte von der Piazza Grande entfernt ist, wird seine Türen zum Auftakt der 70. Ausgabe des Locarno Festivals erstmals öffnen. Das PalaCinema, ein regionals Projekt, unter der Leitung der PalaCinema Locarno SA und Eigentum der Stadt Locarno, wird während dem Festival die Filme des Concorso Cineasti del Presente und Spezialvorstellungen zeigen.

Entdecken Sie die Filmvorführungen im Palacinema und die Filmvorführungen in der Originalsprache des "Circolo del Cinema Locarno".
 

Suche auf ascona-locarno.com


Ergebnisse gefunden