Sentiero Collina Bassa

Wanderungsbeschreibung:
 

Leichter Spazierweg entlang des Hügels oberhalb des Lago Maggiore. Der Weg zieht sich ca. 5 km zwischen Orselina und Tenero, beide Ortschaften sind auch mit dem Bus erreichbar. Startpunkt ist Orselina (378 m.ü.m.), von Locarno aus mit der Standseilbahn erreichbar. Hier befindet sich auch die berühmte Wallfahrtskirche Madonna del Sasso, die einen Besuch wert ist. Die Spazierstrecke führt, grösstenteils auf der Strasse, der Via Santuario entlang, dann rechterhand ein Stück der Via Consiglio Mezzano entlang und weiter auf der linken Seite entlang der Via Caselle am Park von Orselina vorbei, durch die Ortschaft und weiter Richtung Brione s/Minusio. Nach einer kurzen Wegstrecke erreicht man die Via Panoramica (390 m.ü.m), geht weiter bis zur Verzweigung wo die Strasse von Brione nach Minusio führt und läuft hinunter bis zur ersten Kurve. Man folgt die Via Albaredo bis ans Ende und läuft leicht absteigend bis Mondacce (310 m.ü.m.), von wo aus man auf dem Wasserfallweg schnell nach Tenero gelangt. Ab Tenero kann man mit der Bahn oder mit dem Postauto nach Locarno zurückfahren. Für trainierte empfiehlt es sich, den Rückweg nach Locarno dem Seeufer entlang zu laufen.

Dauer der Wanderung: approx. 1 1/2 h.

 

Suche auf ascona-locarno.com


Ergebnisse gefunden