Skulpturenweg

Peccia

Der Skulpturenweg in Peccia besteht seit 2001
und unterstreicht die Besonderheit des Ortes.
Hier findet sich, eingebettet in Granit- und Gneisformationen, als geologische Sensation, der "Cristallina" Marmor von Peccia. Im Infocentro sehen Sie Geschichte und Angebot der seit 1984 bestehenden Bildhauerschule. Jährlich wechselnde Ausstellungen lassen die Plätze, Gässchen und Winkel des Dorfes in immer wieder neuem Kontext erscheinen.

Suche auf ascona-locarno.com


Ergebnisse gefunden