Standseilbahn Locarno-Madonna del Sasso

 

Locarno

Die historische Standseilbahn von Locarno...
der romantische und bequeme Weg um den Sacro Monte Madonna del Sasso zu besichtigen und Ausgangspunkt für wunderschöne Spaziergänge oberhalb Locarno.

Die von Locarno zur bekannten Wallfahrtskirche Madonna del Sasso führende Bahn zeichnet sich durch eine elegante, weitgehend dem Bach Ramogna folgende Linienführung aus. Die von der Firma Von Roll stammende Standseilbahn mit Abt'scher Weiche weist qualitätvolle Kunstbauten wie die sorgfältig aus Steinquadern gefügte Bogenbrücke oder die Stahlfachwerkbrücke über die Ramogna auf. Eindrücklich sind auch die in eine städtische Häuserzeile integrierte Talstation und die spätklassizistische, von der Wiener Sezession inspirierte Bergstation. Auf der bemerkenswert in die Landschaft eingefügten Linie verkehren Fahrzeuge mit formschönen, zeittypischen Karosserien von 1958.

Oeffnungszeiten:
Ganzjährig geöffnet (geschlossen während Jahresrevision vom 2. November 2021 bis 10. März 2022).

Fahrplan und Tarife

Preise:
Hin-u. Rückfahrt: Erwachsene CHF 7.20, Jugendliche CHF 3.60
Hinfahrt: Erwachsene CHF 4.80, Jugendliche CHF 2.20
Fahrräder und MTB: CHF 2.20 (Trasporto nicht garantiert)
Spezialpreise für Gruppen und Schulen


Mehr dazu: www.funicolarelocarno.ch.

 

TRANSPORTMITTEL

  • Standseilbahnen - Seilbahnen

Suche auf ascona-locarno.com


Ergebnisse gefunden