Weinkeller "del Nonno"

Gordola

Produktionsarea: Gordola, Riayyino, Cugnasco

Besichtigung der Kellerei (gratis, max. 30 Personen) nach Verabredung;

Degustation der Weine des Hauses (gratis, max. 15 Personen) auf Verabredung.

Riserva del Nonno, Merlot del Ticino rosso
Rosato, Merlot del Ticino rosato
Lacrime d'Autunno, Merlot del Ticino bianco.

Besichtigung der Kellerei (gratis, max. 30 Personen) nach Verabredung;
Degustation der Weine des Hauses (gratis, max. 15 Personen) auf Verabredung.

Das Unternehmen wurde 1977 von den Familien Piffero und Jola in Gordola gegründet. Zu Beginn wurden die eigenen Trauben zu insgesamt etwa 50 Hektoliter Wein verarbeitet. Dann nahm die Produktion zu, und heute werden von der Kellerei ausser den eigenen Trauben die jenigen von rund siebzig kleinen Weinbauern der Umgebung zu Wein bereitet. Die Trauben - ausschliesslich Merlot - werden sorgfältig ausgesucht und stammen ausschliesslich aus den Rebbergen im Hügelgebiet zwischen Gordola und Cugnasco.

Die durchschnittliche Jahresproduktion beträgt etwa 400 bis 500 Hektoliter, davon 80% roter Merlot, 15% rosé Merlot und 5% weisser Merlot .
Die mittlere Traubenernte erreicht 600 bis 800 Gramm pro Quadratmeter, was darauf zurückzuführen ist, dass alle Weinberge sich im Hügelgebiet befinden und die Rebstöcke nicht mehr jung sind.

TYPISCHE PRODUKTE

  • Weine

WEINE UND WEINKELLER

  • Weinkeller
  • Verkostungen

Suche auf ascona-locarno.com


Ergebnisse gefunden