Yacht Club Ascona

Ascona

Der Yacht Club Ascona (YCAs) wurde offiziell am 7. Mai 1954 im Hotel Schiff an der Piazza von Ascona gegründet. Bereits in den frühen Jahren wurde der Verein für die Organisation von renommierten lokalen, nationalen und internationalen Regatten bekannt. Segel-Klassen wie die Star, 5,5 m, Esse850, Drachen, Laser, FD, Tornado, A-Cat, Musto Skiff, die fliegende Motte und viele andere besuchen Ascona seit Jahrzehnten immer wieder.

Der YCAs besteht aus über 250 Mitglieder und Gäste. Diese genießen alle eine idyllische Wiese die das Clubhaus direkt am Ufer des Lago Maggiore umgibt. Aktive Mitglieder profitieren von einer Infrastruktur für Jollen, Windsurf sowie auch für Kielboote geeignet ist. Der Verein befindet sich gleich neben dem Freibad und das Lido von Ascona ist bloss einen Katzensprung entfernt. Strände, Parkplätze, Restaurants sowie perfekte Windbedingungen sind somit ganz in der Nähe.

Seit ueber 20 Jahre verpflichtet sich der YCAs intensiv für Jugendliche und Kinder. Als Ziel möchte der Verein möglichst vielen Jugendlichen diese fantastische Sportart beibringen und schmackhaft machen, damit auch in Zukunft der Lago Maggiore mit farbigen Segeln bemalt wird. Zusätzlich zu den Sommer-Kursen bietet der YCAs Segelkurse für Anfänger und Fortgeschrittene über das ganze Jahr an.

 

STRUKTUR

  • Segelsport

Suche auf ascona-locarno.com


Ergebnisse gefunden