Azienda Montana Odro

 

Vogorno

Teils wieder bewohnte Alpsiedlung auf 1240m, hoch über dem Verzascatal. Man erreicht die Alp Odro von Vogorno aus über einen steilen, gut erkennbaren Weg, 500m Höhendifferenz. Sicht bis zum Lago Maggiore, inmitten einer zu anspruchsvollen Wanderungen einladenden Bergwelt. Massenlager für 16 Personen und zwei Alphütten zur Miete. Interessantes Museum und Mithelfen beim Wildheuen.

Typische Produkte:
Salametti, Formagella, Ziegenricotta.

Angebot mit Unterkunft:
"Rustici" mit 5, 3 oder 2 Betten, Gruppenunterkunft für 16 Personen.

Verpflegung:
Ja.

Direktverkauf:
Ja.

Öffnungsperiode:
Von April bis Oktober. Ohne Zufahrtstrasse, Wanderweg Vogorno-Odro (ca. 2 Stunden).
 

LAGE

  • Wenige Minuten vom See/Fluss entfernt
  • In den Bergen
  • Seesicht
  • Panoramablick

DIENSTLEISTUNGEN

  • Tiere erlaubt
  • Bettwäsche vorhanden
  • Buchung obligatorisch
  • Restaurant
  • Frühstücksdienst
  • Direkter Verkauf

STRUKTUR

  • Geeignet für Familien

AUSSTATTUNG

  • Bad
  • Dusche
  • Kochmöglichkeit
  • Heizung

Suche auf ascona-locarno.com


Ergebnisse gefunden