Fernwanderweg empfohlene Tour Etappentour

Agarone-Alpe Ruscada-Capanna Borgna-Agarone

Fernwanderweg
Logo Lago Maggiore e Valli
Verantwortlich für diesen Inhalt
Lago Maggiore e Valli Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Val Porta
    Val Porta
    Foto: Responsiva, Responsiva
Zweitagestour in die abgeschiedene Bergwelt zur Capanna Borgna. Eine Tour, die durch wunderbare Landschaft vom Stadtrand zu den höchsten Gipfeln der Region führt.
schwer
Strecke 20,7 km
9:30 h
2.031 hm
2.031 hm
2.072 hm
374 hm

 Die anspruchsvolle zweitägige Bergtour startet in Agarone, einem kleinen an den Hang gebauten Dorf, mit dem Auto oder Bus von Tenero/Gordola erreichbar. Durch den Wald schlängelt sich der Weg hoch nach Gana. Im Vall del Pèst findet man bis Monti Velloni meist Kastanien, danach Buchen und Tannen. Über die Alpe Sassello hoch zur Forcola und nun durch alpine Landschaft, geziert von Lärchen und Felsen, zur Capanna Borgna. Die nicht bewartete Hütte (Mai-Oktober) befindet sich auf einer weitläufigen Alp, mit den Zacken der umliegenden Berge im Hintergrund. Die Hütte verfügt über WC/Dusche, Küche und es können Getränke gekauft werden. Am zweiten Tag beginnt der Tag mit dem Aufstieg zum Passo di Ruscada, dem höchsten Punkt der Tour. Geübte Berggänger können von hier den Cima dell’Uomo besteigen (ca. 1h). Vom Passo di Ruscada geht es nun entlang des Madonetto über die Alpe Ruscada bis zum Corte di Mezzo. Weiter nach Gana und auf dem gleichen Weg wie beim Aufstieg wieder runter nach Agarone.

Achtung: Auf der Alpe Ruscada (bis Corte di Mezzo) gibt es Schafherden, die von Schutzhunden bewacht werden.          

Profilbild von Mariano Berri
Autor
Mariano Berri 
Aktualisierung: 02.06.2023
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Höchster Punkt
2.072 m
Tiefster Punkt
374 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 2,16%Naturweg 6,67%Pfad 88,76%Straße 2,39%
Asphalt
0,4 km
Naturweg
1,4 km
Pfad
18,4 km
Straße
0,5 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Berghütte Borgna

Sicherheitshinweise

Schweizer Wanderwege - Sicher unterwegs

Start

Agarone, i Lög
Koordinaten:
SwissGrid
2'713'873E 1'115'333N
DD
46.179833, 8.913403
GMS
46°10'47.4"N 8°54'48.3"E
UTM
32T 493316 5114032
w3w 
///uhrmacher.entwerfen.angebracht

Ziel

Agarone, i Lög

Wegbeschreibung

Agarone, i Lög-Arünch-Monti Velloni-Pianèll-Gana-Corte di Mezzo-Alpe Ruscada-Corte di Cima-Passo di Ruscada-Capanna Borgna-Forcola-Gana-Pianèll-Monti Velloni-Arünch-Agarone, i Lög

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Ab Locarno Bahnhof: Mit dem RE Zug Richtung Milano Centrale. In Gordola aussteigen. Weiter mit dem Bus 322 Richtung Medoscio, Paese. Aussteigen in Agarone, Paese.

Ab Agarone: Mit dem Bus 322 Richtung Tenero, Brere. In Gordola aussteigen. Mit dem RE Zug weiter nach Locarno.

Parken

Mit dem Auto von Locarno auf der A13 Richung Bellinzona. In Cugnasco Ausfahrt Medoscio/Agarone nehmen.

Koordinaten

SwissGrid
2'713'873E 1'115'333N
DD
46.179833, 8.913403
GMS
46°10'47.4"N 8°54'48.3"E
UTM
32T 493316 5114032
w3w 
///uhrmacher.entwerfen.angebracht
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

  • Trekkingrucksack (ca. 50 Liter) mit Regenhülle
  • Festes und bequemes Schuhwerk, ggf. Wechselschuhe /Sandalen
  • Witterungsangepasste und strapazierfähige Kleidung im Mehrschicht-Prinzip
  • Wechselkleidung
  • Teleskopstöcke
  • Sonnen- und Regenschutz
  • Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set
  • Taschenmesser
  • Handy
  • Stirnlampe
  • Kartenmaterial
  • Reisedokumente
  • Kulturbeutel und Reisehandtuch
  • Hand-Waschmittel und Wäscheleine, ggf. Campingausrüstung (Zelt, Isomatte, Schlafsack, Kochausrüstung), ggf. Hüttenausrüstung

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Vogorno-Capanna Borgna-Lavertezzo
  • Waldreservat Val Porta: Vogorno-Capanna Borgna-Vogorno
  • Lavertezzo-Capanna Cornavòsa-Lavertezzo
  • Gordevio-Alpe Nimi-Gordevio
  • Brione Verzasca-Capanna Starlaresc-Brione Verzasca
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Schwierigkeit
schwer
Strecke
20,7 km
Dauer
9:30 h
Aufstieg
2.031 hm
Abstieg
2.031 hm
Höchster Punkt
2.072 m
Tiefster Punkt
374 m
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Wetter am Startpunkt der Tour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 2 Etappen
Fernwanderweg · Ascona-Locarno
Etappe 1: Agarone-Alpe Ruscada-Capanna Borgna
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer Etappe 1
Strecke 10,9 km
Dauer 5:50 h
Aufstieg 1.854 hm
Abstieg 313 hm

Erste Etappe einer anspruchsvollen Zweitagestour zur Capanna Borgna. Schöne Landschaften und die Ruhe der Natur machen diese Tour zu einem ...

von Mariano Berri,   Lago Maggiore e Valli
Fernwanderweg · Ascona-Locarno
Etappe 2: Capanna Borgna-Forcola-Agarone
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 2
Strecke 9,7 km
Dauer 3:40 h
Aufstieg 178 hm
Abstieg 1.717 hm

Die zweite Etappe der Zweitagestour zur Capanna Borgna führt von der imposanten Bergwelt wieder zurück in die Zivilisation. Schöne Tour für ...

von Mariano Berri,   Lago Maggiore e Valli
  • Tour
  • Neigung
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.
 km Strecke
: h Dauer
 hm Aufstieg
 hm Abstieg
 m Höchster Punkt
 m Tiefster Punkt

Planen Sie Ihren Aufenthalt