Wanderung empfohlene Tour

Losone-Collina di Maia-Losone

Wanderung · Ascona-Locarno
Logo Lago Maggiore e Valli
Verantwortlich für diesen Inhalt
Lago Maggiore e Valli Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Riserva forestale del Bosco di Maia
    Riserva forestale del Bosco di Maia
    Foto: Andrea Persico - Pro Natura
Kurze Wanderung in das Waldreservat Bosco di Maia, um die Natur und Stille zu geniessen. Ein magischer Ort, zum Abzuschalten und Neues zu entdecken.
leicht
Strecke 3,9 km
1:20 h
157 hm
173 hm
405 hm
233 hm
Ausgangspunkt dieses kurzen Ausflugs in das Waldreservat Bosco di Maia ist Losone. Der zwischen Ascona und Locarno gelegene Ort ist mit dem Auto oder Bus erreichbar. In Losone, oberhalb des Ortsteils San Lorenzo, verlässt man die Zivilisation und taucht in den Wald ein. Auf einem gut begehbaren Wanderweg geht es durch das Waldreservat Bosco di Maia in Richtung Ortighee und weiter nach Ciossa. Das Reservat ist ein 100 Hektar grosser Laubwald, der sich zwischen Losone und Arcegno erstreckt und der hauptsächlich aus Eichen, Eschen, Linden, Kirschbäumen, Erlen, Ahorne, Birken und Kastanien besteht. Das Reservat ist einer der ersten geschützten Pärke im Kanton Tessin (1998) und ist von nationaler Bedeutung. Bei Ciossa kann man einen Abstecher zu einem kleinen See machen, der sich etwas unterhalb befindet. Im Waldreservat gibt es auch einige erhöhte Hügel, wo man seine Blicke in die Ferne schweifen lassen kann und spannende Infotafeln. Wieder zurück in Losone fährt der Bus.
Profilbild von Zoe Pieren
Autor
Zoe Pieren 
Aktualisierung: 03.01.2024
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Höchster Punkt
405 m
Tiefster Punkt
233 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 3,97%Naturweg 19,90%Pfad 63,61%Straße 12,52%
Asphalt
0,2 km
Naturweg
0,8 km
Pfad
2,5 km
Straße
0,5 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Schweizer Wanderwege - Sicher unterwegs

Start

Losone, ai Mulini
Koordinaten:
SwissGrid
2'701'912E 1'113'370N
DD
46.164100, 8.758094
GMS
46°09'50.8"N 8°45'29.1"E
UTM
32T 481324 5112308
w3w 
///zonen.profis.bohnen

Ziel

Losone, Arbigo

Wegbeschreibung

Losone, ai Mulini-Ortighee-Ciossa-Losone, Arbigo

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Ab Locarno Bahnhof: Mit dem Bus 7 Richtung Losone, Zandone. Bei der Haltestelle Losone, San Lorenzo Chiesa aussteigen.

Ab Losone: Bus 7 Richtung Locarno, Piazza Stazione.

Koordinaten

SwissGrid
2'701'912E 1'113'370N
DD
46.164100, 8.758094
GMS
46°09'50.8"N 8°45'29.1"E
UTM
32T 481324 5112308
w3w 
///zonen.profis.bohnen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

  • Tages-Wanderrucksack (ca. 20 Liter) mit Regenhülle
  • Festes und bequemes Schuhwerk
  • Witterungsangepasste und strapazierfähige Kleidung im Mehrschicht-Prinzip ggf. Teleskopstöcke
  • Sonnen- und Regenschutz
  • Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set
  • Taschenmesser
  • Handy, ggf. Stirnlampe
  • Kartenmaterial

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Ascona-Balladrüm-Ascona
  • Giro Lungolago Ascona (SvizzeraMobile 653)
  • Giro delle Rovine del Castelliere (SvizzeraMobile 637)
  • Locarno Monti-Cardada-Brione sopra Minusio
  • Tegna – Colma – Streccia – Verscio
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Schwierigkeit
leicht
Strecke
3,9 km
Dauer
1:20 h
Aufstieg
157 hm
Abstieg
173 hm
Höchster Punkt
405 m
Tiefster Punkt
233 m
mit Bahn und Bus erreichbar Von A nach B familienfreundlich geologische Highlights Flora Fauna

Wetter am Startpunkt der Tour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 1 Wegpunkte
  • 1 Wegpunkte
  • Tour
  • Neigung
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.
 km Strecke
: h Dauer
 hm Aufstieg
 hm Abstieg
 m Höchster Punkt
 m Tiefster Punkt

Planen Sie Ihren Aufenthalt