Grotto America

Ponte Brolla

Das Grotto America ist ein hübsches, altes Grotto, inmitten von viel Grün, direkt am Fluss Maggia gelegen. Umgeben von vielen antiken Grottos in der Ortschaft Ponte Brolla geht seine Entstehung auf die Mitte des neunzehnten Jahrhunderts zurück. Er gehörte zu einem der wichtigsten Treffpunkte der Region, an dem die Auswanderer zusammen kamen, um sich auf den Weg nach Genua zu machen, in der Hoffnung, von dort aus nach Nordamerika in See stechen zu können. Es trägt noch heute denselben Namen, mit Original-Wandgemälden einer Tessiner Emigrantenfamilie, die in Übersee erfolgreich war. Bei ihrer Rückkehr kauften sie das Grotto und gaben ihm den Namen „America“, in Erinnerung an ihre große Reise...

Neben traditionellen und kreativen Gerichten aus lokalen Erzeugnissen bietet das Grotto America ein Sommerprogramm namens „L`Angolo Degli Artisti“, das Tessiner, Schweizer und sogar internationalen Künstlern eine Bühne und Raum für Ausstellungen verschiedener Art bietet.

Das Grotto hat eine große Außenterrasse mit einem schönen Blick auf die Maggia und einen gemütlichen kleinen Gastraum mit Kamin, der für alle Arten von Abendessen, Konferenzen, Geburtstage und Hochzeitsfeiern geeignet ist. In seinem antiken Weinkeller reifen Weine, lokale Wurstsorten und Käse von der Alm.

Öffnung April-Oktober, täglich von 11:00 Uhr bis 24:00 Uhr
Sitzplätze aussen 80

LOKALART

  • Grotto

KÜCHE

  • Tessinerisch

STRUKTUR

  • Terrasse

Suche auf ascona-locarno.com


Ergebnisse gefunden