Navigazione Lago Maggiore

Die Entdeckung des Schweizer Beckens des Lago Maggiore , und seiner Landschaften an Bord eines Schiffes, ist ein einzigartiges Erlebnis. In dieser Ecke des Landes, wo der See intensive Farben hat und die Landschaften von bezaubernder Schönheit sind, wird eine Kreuzfahrt auf dem See Ihren Urlaub unvergesslich machen.

 

Die Navigation bietet auf engstem Raum und in begrenzter Zeit, eine kleinen Kreuzfahrt, um in  Zeiten der Vergangenheit einzutauchen. Wenn Sie sich von den Ufern entfernen, erhalten Sie einen Überblick über die malerischen Dörfer, die sich im Wasser spiegeln, und sich  von der Krone der Berge umarmen lassen. Ein angenehmer Zwischenstopp für die Navigation, ist es die  Brissago-Inseln zu besuchen, mit ihrem botanischen Garten, voller exotischer Pflanzen, duftender Blumen und leuchtender Farben.

 

Die malerischen Dörfer am Ufer des Sees laden Sie zu einem kurzen Spaziergang oder einem angenehmen Mittagessen mit lokalen Produkten in den Typischen Grotto ein.

Die herrlichen Brissago-Inseln, das Naturschutzgebiet Bolle di Magadino und die Falconeria di Locarno ( Falkonerei Park),sind nur einige der Attraktionen, die Sie während der Kreuzfahrt entdecken können.

 

Es gibt auch tägliche Verbindungen zu den Italienischen Bootsanlegestellen des Lago Maggiore, und die Möglichkeit, ihre lokalen Märkte zu erreichen.

 

Um die Reise in die Regionen des Cantone Ticino Seen abzuschließen, kann man das 2 Seen Abonnament erworben. Mit einem günstigen Preis können Sie 1 Tag auf dem wunderschönen See von Lugano verbringen, und 1 Tag den Maggiore See ( Schweizer Becken) entdecken.

 

Reservierungen und Informationen:

www.lakelocarno.ch

[email protected]

tel. 091 222 11 11

Gruppenreservierungen: [email protected]

Informationen für internationale Reisen (Schweiz - Italien):

navigazionelaghi.it

[email protected]

Tel.: +39 0322 233200

TRANSPORTMITTEL

  • Schifffahrt

Die Schifffahrt auf dem Lago Maggiore ist ein wichtiger Bestandteil des touristischen Angebots der Region Ascona-Locarno. Tagesausflüge mit dem Schiff gehören zum fixen Programm und wären bei einem Aufenthalt am Lago Maggiore nicht mehr wegzudenken. Die Sonne die einem ins Gesicht schein, der Fahrtwind der einem auf dem Deck des Schiffes um die Nase weht und der Duft des Sees verleihen erst so richtig das Gefühl von Ferien. Man hat Zeit und kann sich ungestört auf die Umgebung und das traumhafte Panorama konzentrieren. Die mediterrane Landschaft und das südländische Klima machen den Lago Maggiore zu einem Unikat in der Schweiz. Denn nirgendwo sonst gibt es eine solche Vielfalt an exotischen Pflanzen zu sehen. Wer genügend Zeit zur Verfügung hat, und das hat man in den Ferien ja meistens, sollte die Besichtigung der Borromäischen Inseln nicht verpassen.
Die Inselgruppe im Italienischen Teil des Lago Maggiore verzaubert seine Besucher mit märchenhaften Pärken, Villen, kristallklaren Gewässern und aussergewöhnlichen Pflanzen. Nicht umsonst nannte der Dichter Montesquieu die Inseln „den schönsten Ort der Welt“. Eine Schifffahrt auf dem Lago Maggiore lohnt sich also und ist ein Muss für Naturliebende Abenteurer oder jene die sich einfach einen gemütlichen Tag auf dem See gönnen wollen.

Suche auf ascona-locarno.com


Ergebnisse gefunden