Wanderung empfohlene Tour

Rasa – Corona di Pinz - Intragna

Wanderung · Ascona-Locarno
Logo Lago Maggiore e Valli
Verantwortlich für diesen Inhalt
Lago Maggiore e Valli Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Foto: Lago Maggiore e Valli
Das Centovalli rauf und runter. Rot-weisse Bergwanderung durch dichte Buchenwälder und mit Aussichten bis weit über den Lago Maggiore.
mittel
Strecke 12,6 km
4:40 h
692 m
1.245 m
1.309 m
307 m
Das Abenteuer beginnt bereits bei der Anfahrt! Mit der Centovallina (Zug Locarno-Domodossola) nach Verdasio, dann mit der Luftseilbahn hoch nach Rasa, dem einzigen autofreien Dorf im Tessin. Bei der Ankunft kann gemütlich im Grotto ein Cappuccino getrunken werden, bevor es dann in Richtung Corona di Pinz losgeht. Der Aufstieg führt über Monte, wo einzelne Rustici stehen. Bis nach Corona di Pinz zieht es sich. Doch der Weg verläuft in einem schönen Buchenwald, der im Sommer wunderbar Schatten spendet. Oben angekommen öffnet sich ein traumhaftes Panorama über den Lago Maggiore und die umliegende Region. Bis Costa verläuft der Abstieg ziemlich gleichmässig. Dann geht es steil im Zickzack runter nach Carbozzèi, auf der Römerbrücke über den Fluss Melezza und weiter bis Intragna wo die Centovallina fährt. In Intragna gibt es den höchsten Glockenturm des Tessins (65 m) und das Regionalmuseum des Centovalli und Pedemonte zu sehen.
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Höchster Punkt
1.309 m
Tiefster Punkt
307 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 1,88%Schotterweg 1,24%Pfad 93,23%Straße 3,63%
Asphalt
0,2 km
Schotterweg
0,2 km
Pfad
11,8 km
Straße
0,5 km
Höhenprofil anzeigen

Start

Rasa (889 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'693'936E 1'112'404N
DD
46.156570, 8.654658
GMS
46°09'23.7"N 8°39'16.8"E
UTM
32T 473334 5111501
w3w 
///ausleuchtung.enge.anderweitige

Ziel

Intragna

Wegbeschreibung

Rasa-Monte-Termine-Casone-Corona di Pinz-In Súrvi-Al Saltícc-Al Pian Ríva-La Consadásca-Intragna

Öffentliche Verkehrsmittel

Ab Locarno Bahnhof: Mit der Centovallibahn in Richtung Domodossola. Bei der Haltestelle Verdasio aussteigen. Mit der Luftseilbahn nach Rasa.

Rückfahrt ab Intragna: Mit der Centovallibahn in Richtung Locarno. Beim Bahnhof aussteigen. Weitere Informationen: www.sbb.ch

Koordinaten

SwissGrid
2'693'936E 1'112'404N
DD
46.156570, 8.654658
GMS
46°09'23.7"N 8°39'16.8"E
UTM
32T 473334 5111501
w3w 
///ausleuchtung.enge.anderweitige
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Wir empfehlen den Kauf von offiziellen Karten des Bundesamtes für Landestopografie Swisstopo. Darüber hinaus bietet die Website map.geo.admin.ch regelmässig aktualisierte Daten.

Ausrüstung

  • Tages-Wanderrucksack (ca. 20 Liter) mit Regenhülle
  • Festes und bequemes Schuhwerk
  • Witterungsangepasste und strapazierfähige Kleidung im Mehrschicht-Prinzip ggf. Teleskopstöcke
  • Sonnen- und Regenschutz
  • Proviant und Trinkwasser, 
  • Erste-Hilfe-Set 
  • Taschenmesser  
  • Handy, ggf. Stirnlampe  
  • Kartenmaterial

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Rasa-Ronco s/Ascona
  • Palagnedra-Rasa-Sacro Monte di Brissago
  • Monte Comino-Comologno
  • Monte Comino – In di Mètri – Monte Comino
  • La Via del Mercato (SvizzeraMobile 631)
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
12,6 km
Dauer
4:40 h
Aufstieg
692 m
Abstieg
1.245 m
Höchster Punkt
1.309 m
Tiefster Punkt
307 m
Einkehrmöglichkeit Bergbahnauf-/-abstieg Von A nach B

Wetter am Startpunkt der Tour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 7 Wegpunkte
  • 7 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  m
Abstieg  m
Höchster Punkt  m
Tiefster Punkt  m
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.

Planen Sie Ihren Aufenthalt