Trailrunning empfohlene Tour

Alzasca Trail

Trailrunning · Ascona-Locarno
Logo Lago Maggiore e Valli
Verantwortlich für diesen Inhalt
Lago Maggiore e Valli Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Foto: Mariano Berri, Lago Maggiore e Valli
Man könnte sie den “Seen-Rundgang“ nennen, diese wunderbare Tour, die zur malerischen Capanna Alzasca (1734 m) führt.
schwer
Strecke 23,1 km
8:00 h
2.079 m
2.079 m
2.139 m
416 m

Der Weg zur Hütte ist in gutem Zustand und problemlos begehbar auch wenn er ziemlich steil ist.  Man kommt an zahlreichen Alpen mit den typischen Vallemaggia-Rustici (Natursteinhäuser) vorbei. Einmal bei der Hütte angelangt, erreicht man schnell den Alzasca-See (1855 m), ein Ziel für viele Fischer. Von der Bocchetta di Cansgéi (2036 m) kann man eine spektakuläre Aussicht auf den See und das Campo-Tal geniessen. In der Ferne erkennt man auch die Wand des Pizzo Bombögn.

Vom Pass führt ein ebener Weg bis auf 2135 m, von dort beginnt der steile Abstieg mit einigen schwierigen Abschnitten, jedoch mit Sicht auf den Sascola-See. Eine in Fels eingefasste Perle.

Der See ist kristallklar und verdient einen Zwischenstopp für ein kurzes aber erfrischendes Bad. Von hier aus folgt man einem ziemlich technischen Weg nach Rotonda (1268 m) und dann weiter nach Tacitt (668 m). Auf einem Balkonweg geht‘s über Rovana zurück nach Cevio.

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.139 m
Tiefster Punkt
416 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 3,83%Pfad 95,22%Straße 0,94%
Asphalt
0,9 km
Pfad
22 km
Straße
0,2 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Keine besondere Gefahr. Die Capanna Alzasca ist ein ausgezeichneter Ort um sich bei schlechtem Wetter abzukühlen und auszuruhen.

Schlechter Empfang von Corte Nuovo bis Rotonda.

Start

Cevio (416 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'689'609E 1'130'190N
DD
46.317140, 8.602067
GMS
46°19'01.7"N 8°36'07.4"E
UTM
32T 469363 5129361
w3w 
///bejahst.ölkanne.dringend

Ziel

Cevio

Wegbeschreibung

Cevio-Faido-Bulètt-Scalà-Tacitt-Rotonda-Fontanino-Lago di Sascòla-Bocchetta di Cansgéi-Lago d'Alzasca-Capanna Alzasca (Corte di Mezzo)-Corte Nuovo-Costa di Fondo-Valle-Morèla di Sotto-Cevio

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Ab Locarno Bahnhof: Mit dem NFB Nr. 315 Richtung Cavergno, Paese. Bei der Haltestelle Cevio, Centro aussteigen. 
Rückfahrt ab Cevio, Centro: Mit dem NFB Nr. 315 Richtung Locarno, Stazione. Beim Bahnhof aussteigen.
Weitere Informationen: www.sbb.ch        

Koordinaten

SwissGrid
2'689'609E 1'130'190N
DD
46.317140, 8.602067
GMS
46°19'01.7"N 8°36'07.4"E
UTM
32T 469363 5129361
w3w 
///bejahst.ölkanne.dringend
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

  • Leichter Laufrucksack (ca. 5 bis 10 Liter) mit Regenhülle
  • Trailrunningschuhe
  • spezielle Laufsocken
  • Witterungsangepasste und atmungsaktive Kleidung im Mehrschicht-Prinzip
  • Trailrunning-Stöcke
  • Sonnen- und Regenschutz
  • Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set
  • Taschenmesser
  • Handy
  • Stirnlampe und Reflektoren
  • Kartenmaterial

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Salmone Trail
  • Robiei Trail
  • Cimetta Trail
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Schwierigkeit
schwer
Strecke
23,1 km
Dauer
8:00 h
Aufstieg
2.079 m
Abstieg
2.079 m
Höchster Punkt
2.139 m
Tiefster Punkt
416 m
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich

Wetter am Startpunkt der Tour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  m
Abstieg  m
Höchster Punkt  m
Tiefster Punkt  m
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.

Planen Sie Ihren Aufenthalt