10 Wege, die Täler zu entdecken... in Ihrem eigenen Rythmus

Die Täler auf eine andere Art erleben: ökologischer, bewusster, nachhaltiger. Eine Art respektvoll zu reisen, nahe an der Natur und an der lokalen Bevölkerung, die einem aber auch die Schönheit der Orte und Traditionen intensiver wahrnehmen lässt.

Zehn mehrtägige Tourenvorschläge, um die Täler der Region Ascona-Locarno in Ihrem eigenen Tempo zu entdecken und dabei die Natur, die Bewohner und die Umwelt zu respektieren. Wandern Sie durch charakteristische Dörfer und Wälder, die wie aus einem Märchenbuch scheinen, und lassen Sie sich von den verborgenen Schätzen einer wilden und üppigen Natur überraschen.

Zu Fuss statt mit dem Auto die Täler zu erkunden ist nicht nur besser für die Bewohner und die Natur, es ermöglicht Ihnen auch eine einzigartige Erfahrung in der Gesellschaft von Menschen zu machen, die Sie lieben, stärkt Freundschaften und schafft Erinnerungen. Wenn Sie ein paar Tage in den Tälern verbringen und zu Fuss auf Erkundungstour gehen, öffnet sich Ihnen beim durchs Dorf schlendern oder beim Kaffee trinken in der Bar die Möglichkeit, mit den Einheimischen in Kontakt zu kommen. Indem Sie die Täler und ihre aussergewöhnlichen Natur- und Kulturschönheiten besuchen, entdecken Sie eine neue Form des Wohlbefindens und der Freiheit inmitten der Natur und bringen den Orten die Sie besuchen eine Aufwertung. Entdecken Sie alle Details zu den Routen und Sehenswürdigkeiten und planen Sie jetzt Ihre Ferien in den Tälern der Region Ascona-Locarno.

Suche auf ascona-locarno.com


Ergebnisse gefunden